Stornierungsbedingungen

Änderung des Buchungsdatums

Mehr als 5 Tage vor der Ankunft – Buchungsdatum kann ohne zusätzliche Kosten auf ein anderes Datum geändert werden, wenn das Auto an diesem Datum noch verfügbar ist.

Weniger als 5 Tage vor der Ankunft – der Dienstleister hat das Recht, 100 % der gesamten Buchungskosten einzubehalten.

 

Buchungsstornierung

Im Falle einer Stornierung der Buchung bis spätestens 5 Tage vor der Ankunft (der gesamten Buchung oder eines Teils der Buchung) hat der Leistungsträger das Recht, 30 % des gesamten Buchungsbetrags einzubehalten.

Im Falle einer Buchungsstornierung weniger als 5 Tage vor Ankunft (der gesamten Buchung oder eines Teils der Buchung) hat der Dienstleister das Recht, 100 % der gesamten Buchungskosten einzubehalten.

Bei Nichterscheinen werden die gesamten Kosten der vereinbarten Leistungen einbehalten.

 

Buchungsdienste ändern sich

Autowechsel – Sie können Ihr ausgewähltes Auto bis spätestens 3 Tage vor der Ankunft auf ein anderes verfügbares Auto umbuchen. Wenn das neu ausgewählte Auto teurer ist, sollten Sie die Preisdifferenz bezahlen.

Es gibt keinen Preisunterschiedsausgleich für billigere Autos, aber Sie können zusätzliche Runden bekommen.

Änderung der Rundenzahl – Sie können jederzeit weitere Runden buchen, wenn das Auto noch verfügbar ist. Wenn Sie mehr Runden als gebucht haben möchten, können Sie dies jederzeit ändern.

Bei Inanspruchnahme von weniger Leistungen als ursprünglich gebucht (weniger Runden fahren, gebuchter Instruktor nicht nutzen) werden die gesamten Kosten der nicht in Anspruch genommenen Leistungen verrechnet.

Im Fall einer Inanspruchnahme von weniger Leistungen als ursprünglich gebucht, weil die Strecke vollständig oder zu mehr als 50 % gesperrt ist, hat der Kunde das Recht, die nicht in Anspruch genommenen Leistungen umzubuchen.

 

Jede Änderung einer Buchung muss schriftlich erfolgen.